Kinder beim Schnorcheln
Mit dem Boot in der Adria. 

Sie lieben Urlaub am Meer? Sie möchten Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen, Wasserskifahren?
Die kroatische Adria, ist eine einzigartige Region und wird auch als die europäische Karibik bezeichnet.

Die vielen Inseln mit den einsamen Buchten, weg von den lauten und überfüllten Stränden, laden zum Besuch ein. Sie sind in oft nur wenigen Minuten mit einem Boot erreichbar.

Fast in jedem Ort an der kroatischen Adria gibt es seit einigen Jahren einen Bootsverleih mit Booten in allen Größen, Ausstattungen und günstigen Mietpreisen.

Voraussetzung um ein Boot steuern zu dürfen ist die Ausbildung und Prüfung zum Boots-Skipper (Schiffsführer). Der Ausbildungskurs dauert nur einen Tag und kann in Österreich oder auch direkt in Kroatien gemacht werden. Die Prüfung nehmen Beamte (Kapitäne) des Hafenamtes ab.

Lesen sie mehr darüber auf der Seite "Küstenpatent"

Wenn sie aber lieber auf einer Segel- oder Motoryacht auf große Fahrt gehen wollen, empfehlen wir die Ausbildung mit einem Küstenpatent mit Fahrpraxisunterricht.

Einen Auszug des Lehrstoffes lesen sie hier.

Boote die man mit dem "Küstenpatent" steuern darf. 

Motorbetriebene Fahrzeuge

Buchtliegen_edited.jpg

Sportboot 

041615BTPF-4089.jpg

Motoryacht

seadoo.jpg

JET

Segelfahrzeuge

Segelyacht

Segelboot

0X2A0311_edited.jpg

Katamaran

Nützen sie den VORTEIL einer Kursteilnahme in Österreich!
  • Intensivere Vorbereitung
  • Bessere Prüfungsvorbereitung
  • Mehr Zeit zwischen Kurs und Prüfung
  • Fachlich ausgebildete Kursvortragende
  • Support bis zur Prüfung